Verein ehemaliger Klosteraner

VEK Newsletter 30

Winter 2014/2015

Die Ausgabe 30 des Newsletters der Vereinigung ehemaliger Klosteraner (VEK). Mit dieser 30. Ausgabe feiert der VEK-Newsletter ein kleines Jubiläum. Heute berichtet die VEK unter anderem über die folgenden Themen: Vortrag “Bismarcks Außenpolitik und Außenpolitik heute” von F. W. Steinmeier am 4. März; Deutscher Vize-Meister im Schulhockey und Informationen zu den Grabungen auf dem Areal des alten Grauen Klosters.

SCHULE

  • Vortrag “Bismarcks Außenpolitik und Außenpolitik heute” von F.W. Steinmeier am 4. März
  • Deutscher Vize-Meister im Schulhockey
  • Nächste DS-Aufführung
  • Tanzfahrt 2015

GRAUES KLOSTER MITTE

  • Informationen zu den Grabungen auf dem Areal des alten Grauen Klosters
  • Fortsetzung des Bebauungsplanverfahrens Molkenmarkt/Klosterviertel

VEK

Erscheinen der Zeitung „Das Graue Kloster“

Die inhaltlichen Arbeiten für die Zeitung „Das Graue Kloster 2014“ sind weitgehend abgeschlossen. Die Ausgabe wird noch im ersten Quartal erscheinen. Sie steht dieses Mal unter dem Titel „Quo vadis Graues Kloster“ und thematisiert im Hauptartikel die aktuelle und zukünftige Schulentwicklung.

Sommertreffen Photos

Die Photos vom VEK-Sommertreffen 2014 sind auf der Website der VEK eingestellt. Aufnahmen sowohl von der Besichtigung der Ausgrabungen auf dem alten Klosterareal in Mitte als auch vom Treffen hinterher im Restaurant „Ännchen von Tharau“ können unter http://www.klosteraner.de/home/treffen betrachtet werden.

SCHULE

Vortrag “Bismarcks Außenpolitik und Außenpolitik heute” von F.W. Steinmeier am 4. März

Anlässlich des Bismarckjahres wird Bundesaußenminister F.W. Steinmeier am 4. März um 16:30 Uhr in der Aula des Grauen Klosters einen Vortrag “Bismarcks Außenpolitik und Außenpolitik heute” halten. Anschließend findet eine Podiumsdiskussion statt. Das genaue Anmeldeprocedere ist noch unklar, wird aber rechtzeitig über die Homepage des Grauen Klosters bekannt gegeben werden.

Deutscher Vize-Meister im Schulhockey

Das Schulhockey-Team der Jungen des Grauen Klosters zeigte beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia” eine sehr gute Leistung. Nach exzellenter Turnierleistung wurde die Mannschaft deutscher Vize-Meister. Erst im Finale musste man sich denkbar knapp dem Team aus Bayern geschlagen geben. Einzelheiten unter http://www.graues- kloster.de/index.php?article_id=190

h4 Nächste DS-Aufführung

Am 24., 26. und 27. Februar 2015 finden die nächsten Aufführungen des Kurses Darstellendes Spiel statt. Alle drei Aufführungen beginnen um 20 Uhr. Es präsentiert sich der Kurs des 4. Semesters.

Tanzfahrt 2015

Anfang Januar 2015 fand (erneut) eine Tanzfahrt am Grauen Kloster statt. Die Fahrt führte nach Witzenhausen in Nordhessen. Sie wurde durch die Stiftung Berlinisches Gymnasium zum Grauen Kloster und den Verein der Freunde bezuschusst.

GRAUES KLOSTER MITTE

Informationen zu den Grabungen auf dem Areal des alten Grauen Klosters

Zu den archäologischen Grabungen des Landesdenkmalamtes auf dem Areal des alten Grauen Klosters, die auch die VEK im Rahmen ihres letztjährigen Sommertreffens besichtigen konnte, gibt es eine Schriftliche Anfrage aus dem Berliner Abgeordnetenhaus. Sie enthält interessante Informationen und Einzelheiten zu den Grabungen. Abrufbar ist sie unter http://pardok.parlament- berlin.de/starweb/adis/citat/VT/17/SchrAnfr/s17-14703.pdf

Fortsetzung des Bebauungsplanverfahrens Molkenmarkt/Klosterviertel

Laut Zeitungsberichten beabsichtigt der Senat, nach Jahren des Ruhens das Bebauungsplanverfahren Molkenmarkt/Klosterviertel fortzusetzen. Das Verfahren ist eine zentrale Voraussetzung für einen möglichen Schulbau am alten Standort in der Klosterstraße. Einzelheiten unter http://www.berliner- zeitung.de/berlin/umbau-des-molkenmarktes-am-roten-rathaus-berlin-mitte-droht-eine-neue- staufalle,10809148,29611018.html

Neue Artikel 2016

Stellungnahmen zum Bebauungsplan in Mitte: